#battleumdieburg – aus Plaidter Sicht

Burg Wernerseck –
Zwischen Nadine Bohr (JUZ Plaidt) und Thomas Geisen (JUZ Ochtendung) ist ein Streit entbrannt, zu welcher Ortsgemeinde die Burg denn nun gehört:
Plaidt oder Ochtendung?

Aus meiner Sicht ist die Lage natürlich absolut klar: zu Plaidt natürlich!

Um den Plaidter Anspruch auf unsere Burg zu untermauern, posten zahlreiche Teilnehmende aus Plaidt Bilder mit ihrer Burg
… und es werden immer mehr, was eindeutig beweist, dass die Plaider*innen ihre Burg sehr schätzen und keinesfalls bereit sind, diese Ochtendung kampflos zu überlassen!

Achtung: Zunehmende Aktivität der Ochtendunger*innen ist zu beobachten. Zahlreiche Spähtrupps aus Plaidt berichteten bereits von Zusammenstößen mit Trupps aus Ochtendung, die teils sogar mit riesigen Fahnen bewaffnet waren.
Mir ist sogar schon zu Ohren gekommen, dass die Piste von Plaidt aus präpariert wurde, um den Zugang zur Burg zu erschweren, also nehmt euch in Acht!

Passt auf euch auf, postet weiter fleißig eure Bilder mit unserer Burg Wernerseck, damit ein für alle mal klar wird, zu wem die Burg gehört!

Hier geht es zur Fotogallerie , wo unter anderem auch Beweisbilder der Ochtendunger Provokationen zu sehen sind.

Eure Bilder fehlen noch? Einfach kinderleicht unter Upload Bilder hochladen und gleichzeitig festlegen, wofür diese genutzt werden dürfen!

Danke für eure tatkräftige Unterstützung in dieser Sache,
auch an die Untertsützer*innen vom Saffiger Schlösschen,
Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.